Spieler-Selbsthilfegruppe Bochum


Kurzbeschreibung

Du bist herzlich eingeladen alleine oder in Begleitung eines Freundes oder eines Angehörigen an unseren Treffen teilzunehmen.

Die Gruppe existiert schon seit über zwanzig Jahren ohne einen professionellen Betreuer oder Therapeuten. Wir beschäftigen uns ca. zwei Stunden in der Gruppe mit unserer Spielsucht, indem wir von persönlichen Erfahrungen, Problemen und Erfolgen berichten. Die Fragen, welche die Gruppe stellt, sind hilfreich, einen eigenen Weg in Richtung Spielfreiheit zu finden.

Der Eingang liegt etwas versteckt im hinteren Bereich des Gemeindehauses im Souterrain. Der Gruppenraum ist nur über den Hintereingang zugänglich. Gehe in der Halle nach rechts. Die Tür zum Gruppenraum ist schräg gegenüber von den Toiletten. Wenn Du früh genug da bist, sprich einfach Leute an, die auf dem Parkplatz parken und voraussichtlich auch zum Treffen gehen.

Info

Adresse
Karl Friedrich Straße 65a
44795 Bochum
Deutschland

Kontakt

+49 (0) 160 4221551

Termine

Wochentag(e): Dienstag

Beginn: 19:30 Uhr

Intervall: wöchentlich

Zielgruppe(n):
  • Betroffene
  • Angehörige